To top

„Im-Menü-Sierung“

Wir sagen Danke und spendieren ab Freitag den 16.07.21 ein Burger Menü für alle, die sich bereits vollständig haben impfen lassen und somit automatisch einen wichtigen Beitrag im Kampf gegen Corona sowie einen möglichen weiteren Lockdown leisten – damit entspannte Genussmomente auch in den kommenden Monaten normal bleiben können.

Wie es funktioniert?

Ganz unkompliziert! Komm einfach am 15. oder 16. Tag nach deiner zweiten Impfung (Je nach Impfstoff) vorbei. Mit entsprechender Vorlage erhältst du von Montag bis Freitag eine köstliche Kombination: Zwischen 11 und 15 Uhr kann im Menü zum Klassik Burger zwischen Fritten, Coleslaw und Nachos gewählt werden. Dazu wird einer der hausgemachten Durstlöscher serviert! Und weil wir für unser umfangreiches Angebot an vegetarischen und veganen Kreationen bekannt sind, lassen sich die Burger selbstverständlich nicht nur mit Rindfleisch-Patty oder Landhuhn, sondern auch mit Süßkartoffel-Amaranth-Bratling ordern. Lecker!

Gemeinsam nach vorn schauen

Wir möchten durch unseren Beitrag Anerkennung zeigen und uns bei all denjenigen bedanken, die sich bereits haben impfen lassen. Die köstliche Belohnung in Form des Burger Menüs soll zudem ein Zeichen setzen, damit es auf keinen Fall wieder zum Lockdown kommt.
Ist man geimpft, genesen oder getestet, steht auch dem Besuch im Restaurant nichts im Wege! Egal ob regulärer Besuch oder zum „After Work“ mit seinen Freunden, mit den eingerichteten Plexiglasscheiben ist auch dies problemlos möglich. Die ganze Peter Pane Crew freut sich, euch endlich wieder auch unseren Peter-Pane-Restaurants empfangen zu dürfen.